Werden Sie Mitglied!

Pressemitteilungen

DARUM Industrieverband

Oliver Franke

"Der IVH ist für uns als Industrie-Dienstleister ein wichtiger Partner bei der politischen Interessenvertretung."
 


Oliver Franke, Geschäftsführender Gesellschafter, Franke + Pahl Ingenieurgesellschaft mbH

Startseite Sitemap Kontakt Drucken

Zum Brexit: "Europa muss sich seinen Bürgern besser erklären."

Die heutige Brexit-Entscheidung in Großbritannien kommentiert der Vorstandsvorsitzende des Industrieverbands Hamburg (IVH), Michael Westhagemann, wie folgt: "Die britische Mehrheitsentscheidung ist mehr als bedauerlich - die Folgen noch nicht absehbar. Europa muss sich seinen Bürgern besser erklären. Es gibt Nachholbedarf in der Kommunikation. Eine weitere Schwächung unseres europäischen Wirtschaftsraums darf es nicht geben."

Der IVH vertritt als rechtlich selbständige Landesvertretung des Bundesverbands der Deutschen Industrie e.V. (BDI) die Interessen von produzierenden Unternehmen, industrienahen Branchen und Dienstleistern am Standort Hamburg. Der IVH hat 250 Mitglieder und arbeitet seit 1963.

24.06.2016

Zum Brexit: "Europa muss sich seinen Bürgern besser erklären."

09.06.2016

Klimaschutzplan 2050: Industrie unterstützt Wirtschaftsministerbeschlüsse

06.06.2016

Mustermietvertrag für die Unterbringung von Flüchtlingen in Gewerbeimmobilien – entwickelt von IVH, ZIA und Stadt Hamburg

22.04.2016

Energieeffizienz-Netzwerk: Maßnahmen der Hamburger Industrie

22.04.2016

Hamburger Industrie-Unternehmen gründen Energieeffizienz-Netzwerk

11.02.2016

Industrie braucht verlässliche Rahmenbedingungen für Investitionen