Beteiligung am Bieterkonsortium für die Hapag-Lloyd AG ist richtige strategische Entscheidung

Der IVH − INDUSTRIEVERBAND HAMBURG E.V. begrüßt die Beteiligung Hamburgs am Bieterkonsortium für die Hapag-Lloyd AG ausdrücklich. „Der Senat handelt im Sinne einer strategischen Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik. Für die Hamburger Wirtschaft und das Bieterkonsortium ist dies das richtige Zeichen zur richtigen Zeit“ so der IVH-Vorstandsvorsitzende Frank Horch.  Der IVH vertritt als rechtlich selbstständige Hamburger Landesvertretung des   BDI - Bundesverband der Deutschen Industrie die Interessen von über 200 Industrieunternehmen, industrienahen Dienstleistern und Verbänden gegenüber der Öffentlichkeit, der Politik und anderen Institutionen.

Bei Rückfragen:
Marc März
IVH - INDUSTRIEVERBAND HAMBURG E.V.
Kapstadtring 10
22297 Hamburg
Telefon:            040 / 6378-4150
Fax:                 040 / 6378-4199
e-mail:             Marc_Maerz@bdi-hamburg.de
Hamburg,08.07.08

Pressekontakt

  • Energieeffizienz-Netzwerke
    im IVH

    Fünf Energieeffizienz-Netzwerke sind von Hamburger Industrieunternehmen unter Trägerschaft unseres IVH seit 2015 gegründet worden. 

    Weiterlesen