Lieferung des ProfiTickets

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Zustellung der ProfiTickets geben.

Bitte beachten Sie, dass wir grundsätzlich keine ProfiTickets an eine private Adresse zustellen.

  • Alle Bestellungen, die termingerecht (Abgabekalender 'grün' Markierung) bei uns eingehen, werden kostenfrei* durch unseren Kurier zugestellt. Unternehmen, die von unserem Kurier aufgrund der Entfernung nicht angefahren werden, erhalten die bestellten ProfiTickets per Einschreiben / / Rückschein.
  • Alle Bestellungen, die bei uns als Nachlieferung eingehen, werden von uns kostenpflichtig ( € 15,00 netto) von unserem Kurier an den markierten Tagen zugestellt Wünschen Sie eine andere Zustellung, so kreuzen Sie bitte Ihren Wunsch im grauen Bereich auf dem Bestellschein an. Beachten Sie bitte, dass  nicht alle Zustellvarianten kostenfrei sind.
  • Ersatztickets werden von uns - sofern Sie nichts anderes auf der Verlusterklärung ankreuzen - per Einschreiben / Rückschein versandt. Dies gilt ebenfalls für eine Ersatzanforderung für ein unleserliches Ticket.
  • Alle Bestellungen für E-Tickets , die termingerecht bei uns eingehen (Abgabekalender gelb markiert), werden direkt dem Teilnehmer nach Hause zugestellt.
    Für Ersatzticktes erfolgt die Zustellung ebenfalls direkt zum Teilnehmer nach Hause (s. hier auch unter Kurzanleitung/Ticketverlust)

* Pro GKA Vertrag eine Adresse. Für jede weitere Zustelladresse berechnen wir eine Gebühr von €10,00 netto.

Ansprechpartner

Kontakt

Industrieverband Hamburg e.V.
Haus der Wirtschaft
Kapstadtring 10
22297 Hamburg

Tel.: 040 - 63 78 4140
Fax: 040 - 63 78 4199

E-Mail: profiticket@bdi-hamburg.de